Öffentliches

Linzer Stadion Gugl

Das Linzer Stadion Gugl ist das größte in Linz. Es beheimatet die beiden Fußball Klubs LASK Linz, sowie die FC Blau-Weiß Linz. Seit 1952 finden auf der Gugl regelmäßig Sportveranstaltungen statt, hierzu zählt nicht nur Fußball.

Linzer Stadion Gugl

(Bild: Linz.at)

Besonders Leichtathletik Veranstaltungen finden hier besonderen Anklang. So wurde unter anderem auch 2010 die Leichtathletik Staatsmeisterschaft vom Behindertensportverband ausgetragen. Auch das jährlich stattfindende Gugl-Meeting war ein voller Erfolg, wurde jedoch 2008 eingestellt.

Neben Sportveranstaltungen werden aber auch immer öfter Musik Konzerte ausgetragen und lockt damit namhafte Bühnenstars wie Bon Jovi, Pink und weitere.

Gugl Kapazitäten

Auf der Gugl sind alle Sitzplätze überdacht und bietet so derzeitig ca. 15,000 Personen Platz. Nach dem Ausbau (voraussichtliches Bauende 2012) der Gugl werden 20,000 Zuschauer Platz haben im Stadion.

Für Musik Großveranstaltungen wird auch der Rasen zum Schauplatz und fasst so insgesamt 25,000 Steh- & Sitzplätze.

Erste Umbauarbeiten der Gugl kann man auch schon jetzt betrachten. So wurde die Anzeigentafel gegen zwei Videowalls im Jahr 2008 ersetzt.

Anfahrt zur Gugl

Bei Großveranstaltungen empfehlen wir die öffentlichen Verkehrsmittel in Linz zu verwenden, da es sehr oft zu Parkplatzengpässen kommt. Am besten gelangen sie auf die Gugl wenn sie mit der Straßenbahn 1 oder 2 bis zum Hauptbahnhof Linz fahren und von dort einen der folgenden Buslinien nehmen, die direkt bis zum Stadion fahren.

Folgende Buslinien fahren zum Stadion: 17, 19, 19a, 45, 45a, 46. Alternativ können sie natürlich auch vom Hauptbahnhof Linz zu Fuß auf die Gugl gehen. Die Gehzeit beträgt in etwa 5 – 10 Minuten, wenn ihnen ein leichter Berganstieg keine Probleme bereitet.

Wenn sie Inhaber einer LASK-Jahreskarte sind oder eine Spiel Vorverkaufskarte besitzen, so können sie dieses als kostenlosen Fahrschein verwenden. Dies gilt zwei Stunden vor Spielbeginn und zwei Stunden nach Spielbeginn. Sollten sie die Karte erst beim Stadion kaufen, so gilt ihre Karte nur für die Heimfahrt. Sie können jedoch die Karte als kostenloses Ticket verwenden für die nächste Hinfahrt auf die Gugl.

(Anfahrtsinformationen von Drehscheibe-Linz.at)

Weitere Informationen zur Gugl finden sie auch auf der Website des LASK Linz.

Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur, kurz ASKÖ, ist einer der drei großen Sportverbände in Österreich. Der ASKÖ wurde bereits im Jahr 1892 gegründet. Politisch gesehen ist ASKÖ der roten SPÖ zuzuordnen.

Der ASKÖ hat über 1,2 Millionen Mitglieder, aufgeteilt in 4,200 Verein österreichweit. Das macht die ASKÖ zum größten Sportverein Österreichs, gefolgt von der parteiunabhängigen Sportunion mit 1,1 Mio. Mitgliedern und der ebenfalls laut Statuen parteiunabhängigen ASVÖ mit 1 Mio. Mitgliedern.

ASKÖ Linz

Aufgaben des ASKÖ

Aufgaben des ASKÖ sind unter anderem die Errichtung, Erhaltung und Verwaltung von Sporteinrichtungen in ganz Österreich. Mitglieder des ASKÖ können auf über 110 verschiedene Sportarten zurückgreifen, so ist vom American Footbal, über Tennis bis Yoga und Reiten für fast jedem etwas dabei.

Aber nicht nur Sport wird Groß geschrieben beim ASKÖ, sondern auch die Ausbildung zum Trainer oder Sportcoach. So kann man nach bestandener Aufnahme bei vielen Trainings-, Aus- und Weiterbildungskursen teilnehmen um selbst Sportarten unterrichten zu können.

Regelmäßig veranstaltet der ASKÖ auch sogenannte „Treffs“. Hier werden speziell in Linz beispielsweise Nordic Walking Treffs in Gruppen organisiert, oder „langsam Lauf“.

ASKÖ Sportangebot

Wie bereits erwähnt führt die ASKÖ über 110 verschiedene Sportarten. Nachfolgend werden die beliebtesten Sportarten kategorisiert vorgestellt.

Ballsportarten

  • American Football
  • Basketball
  • Fußball
  • Poolbillard
  • Sportkegeln
  • Volleyball
  • Bahnengolf

Tennis Sportarten

  • Badminton
  • Tennis
  • Tischtennis

Kampfsportarten

  • Boxen
  • Ringen
  • Judo
  • Karate
  • Kickboxen
  • Tae Kwon Do
  • Hap Ki Do

Alpin / Winter

  • Rodeln (auch im Sommer)
  • Skibob
  • Skilauf / Alpin + Nordisch
  • Stocksport

Im / Am Wasser

  • Windsurfen
  • Segeln
  • Schwimmen
  • Kanu / Kajak

Schiesssport

  • Bogenschiessen
  • Schiessen

Sonstige Sportarten

  • Gewichtheben
  • Kunstturnen Männer & Frauen
  • Landhockey
  • Modellflugsport
  • Performance
  • Radsport
  • Schach
  • Segelflug