ASKÖ in Linz

Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur, kurz ASKÖ, ist einer der drei großen Sportverbände in Österreich. Der ASKÖ wurde bereits im Jahr 1892 gegründet. Politisch gesehen ist ASKÖ der roten SPÖ zuzuordnen.

Der ASKÖ hat über 1,2 Millionen Mitglieder, aufgeteilt in 4,200 Verein österreichweit. Das macht die ASKÖ zum größten Sportverein Österreichs, gefolgt von der parteiunabhängigen Sportunion mit 1,1 Mio. Mitgliedern und der ebenfalls laut Statuen parteiunabhängigen ASVÖ mit 1 Mio. Mitgliedern.

ASKÖ Linz

Aufgaben des ASKÖ

Aufgaben des ASKÖ sind unter anderem die Errichtung, Erhaltung und Verwaltung von Sporteinrichtungen in ganz Österreich. Mitglieder des ASKÖ können auf über 110 verschiedene Sportarten zurückgreifen, so ist vom American Footbal, über Tennis bis Yoga und Reiten für fast jedem etwas dabei.

Aber nicht nur Sport wird Groß geschrieben beim ASKÖ, sondern auch die Ausbildung zum Trainer oder Sportcoach. So kann man nach bestandener Aufnahme bei vielen Trainings-, Aus- und Weiterbildungskursen teilnehmen um selbst Sportarten unterrichten zu können.

Regelmäßig veranstaltet der ASKÖ auch sogenannte „Treffs“. Hier werden speziell in Linz beispielsweise Nordic Walking Treffs in Gruppen organisiert, oder „langsam Lauf“.

ASKÖ Sportangebot

Wie bereits erwähnt führt die ASKÖ über 110 verschiedene Sportarten. Nachfolgend werden die beliebtesten Sportarten kategorisiert vorgestellt.

Ballsportarten

  • American Football
  • Basketball
  • Fußball
  • Poolbillard
  • Sportkegeln
  • Volleyball
  • Bahnengolf

Tennis Sportarten

  • Badminton
  • Tennis
  • Tischtennis

Kampfsportarten

  • Boxen
  • Ringen
  • Judo
  • Karate
  • Kickboxen
  • Tae Kwon Do
  • Hap Ki Do

Alpin / Winter

  • Rodeln (auch im Sommer)
  • Skibob
  • Skilauf / Alpin + Nordisch
  • Stocksport

Im / Am Wasser

  • Windsurfen
  • Segeln
  • Schwimmen
  • Kanu / Kajak

Schiesssport

  • Bogenschiessen
  • Schiessen

Sonstige Sportarten

  • Gewichtheben
  • Kunstturnen Männer & Frauen
  • Landhockey
  • Modellflugsport
  • Performance
  • Radsport
  • Schach
  • Segelflug

Previous post:

Next post: